Unternehmertum leben und beleben – Wie gelingt die Übergabe an die nächste Generation?


„Ein Produkt überzeugt, wenn es für den Nutzer eine Brücke in die Zukunft schlägt und nicht, wenn es einen gigantischen Sprung erfordert.“

Aaron Levie

Die verantwortungsvolle Aufgabe der Weitergabe Ihres Lebenswerks.

 

Worauf muss man achten, damit Übergaben und Übergänge in Unternehmen gut gelingen?

Neben finanziellen Aspekten spielen dabei vor allem die Beziehungen eine grosse Rolle.

Jedes bodenständige, familiengeführte KMU ist geprägt durch die Einzigartigkeit des Unternehmens und geprägt durch die Persönlichkeit der Besitzer.

 

Ein Generationenwechsel ist deshalb immer auch eine Herzensangelegenheit und durchaus vergleichbar mit einer Operation am offenen Herzen: delikat und verletzlich.

 

Mit besonderer Vorsicht achten wir auf folgende Werte Ihres Unternehmens und begleiten Sie zum Erfolg:

  • Lebenswerk
  • Familiengeschichte
  • Beziehungsgestaltung
  • Werte und Sinnstiftung
  • Handwerk (Qualität) und Technik
  • Tradition und Innovation
  • Stolz
  • Wertschätzung
  • Vertrauen
  • Wachstum und Nachhaltigkeit

Mit drei Generationen glänzt der Familienbetrieb Schreiner, von links: Jonas, Gerhold, Firmengründer Helmut, Arno, und Niclas Schreiner. Foto: Schreiner

 

Wir unterstützen sie aktiv bei der Familieninterne Unternehmernachfolge, Familieninterne Geschäftsführernachfolge oder Fremdmanagement mit Familienkontrolle.

 

Kontakt

Mitglied im Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO