Neue Gruppen-Supervision


„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“

(Aristoteles)

 

 


Sie

   möchten:

  • Feedback und Unterstützung erfahren
  • neue Perspektiven entwickeln
  • Handlungsalternativen erkunden und ausprobieren
  • Synergieeffekte der Gruppe für persönliche Klärungsprozesse nutzen
  • die eigene Berufsrolle reflektieren
  • neue Wege und neue Kraft finden
  • Auseinandersetzung mit Führungsfragen
  • Praxisfälle gemeinsam reflektieren.

 


Was ist

     Gruppensupervision?

Die Gruppen-Supervision ermöglicht Fachkräften, die bei unterschiedlichen Arbeitgebern – oder auch als Selbständige – in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig sind, die gemeinsame Reflexion ihrer Arbeitssituation. Im geschützten Rahmen der Gruppen-Supervision haben Sie als Gruppe die Möglichkeit, berufliche Prozesse zu reflektieren und näher zu beleuchten. Teilnehmer einer Gruppensupervision profitieren dabei von der multiperspektivischen Sicht der Supervisionsgruppe. Belastendes oder besonders schwierige Situationen können im Sinne der Psychohygiene vielleicht erstmals an- und ausgesprochen und durch die Unterstützung der Einzel-Supervision auch los gelassen werden.


Wie

     Geschieht das?

In einer Supervisionssitzung stellt ein Teilnehmer einen Fall vor oder schildert eine Arbeitssituation, die er mit einer eigenen Fragestellung vorträgt.

Durch den Prozess der gemeinsamen, freien Assoziation können mehrere Perspektiven ein und derselben Situation zusammengetragen werden, die die Wahrnehmungen eines Einzelnen bereichern und den persönlichen Horizont erweitern.
Verschiedene Gruppenmitglieder nehmen oft unterschiedliche, zunächst unbewusste Aspekte des dargestellten Problems wahr. Wenn diese zur Sprache kommen, resultieren daraus überraschende Einblicke in eine Beziehungskonstellation oder eine Problemstellung, die ansonsten verborgen bleiben würden.


Gruppen Supervision · Settings und Preise

 

Für die hier beschriebenen Settings gilt:

Terminvereinbarung zur Supervision per Mail.
Unsere Treffen finden in der Regel in meinem Praxisraum in 4132 Muttenz statt. Hausbesuche in der Gruppen-Supervision sind unter gegebenen Umständen nach individueller Preisvereinbarung möglich. Die angeführten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

Gerne können Sie vor der Supervision einen ersten Eindruck in einem Erstgespräch gewinnen.
30 Minuten Erstgespräch kosten 80,00 CHF. In diesem Erstgespräch geht es darum, dass Sie die Möglichkeit bekommen, einen ersten persönlichen Eindruck zu gewinnen und wir uns näher kennen lernen. In diesem Gespräch widmen wir uns natürlich auch Ihrem Anliegen und besprechen die weitere Vorgangsweise.

Wir treffen uns zur Gruppen-Supervision.
Eine Einheit dauert 180 Minuten und kostet 180,00 CHF.
Auch Termine an Wochenenden oder Feiertagen werden gerne in Anspruch genommen; vor allem von Menschen die von weiter anreisen. Eine Supervisions-Einheit à 180 Minuten am Wochenende oder an einem Feiertag kostet 240,00 CHF.

Werden die Kosten vom Ihnen selbst getragen, wird Supervision als berufliche Fortbildung anerkannt und ist steuerlich absetzbar.

Die Gruppen-Supervision besteht aus mindestens drei und maximal sieben TeilnehmerInnen.

Ich freue mich auf unsere Begegnung!

 


Lernen Sie Ihr komplettes Potenzial zu nutzen und Ihre Talente zu fördern und vereinbaren Sie einen Termin zum Kennenlernen.

Kontakt

Mitglied im Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO